Biodynamics and Dance

Biodynamics and Dance

36599591_1026976204125115_7998860458285072384_o

Foto: Zarja Ferlinc

In diesem Workshop lernen wir unsere Anatomie besser kennen- und biodynamisch für organische Bewegungsabläufe zu nutzen. Mit Hilfe des Atems, der Form der Spirale und des Kreises finden wir neue Bewegungsfreiheit, Sprungkraft, Elastizität, Stabilität und Momentum. All dies wenden wir in musikalischen Tanzsequenzen an und üben darin Bewegung mit Freude und Strahlkraft.

Für alle ab 14 Jahren, keine Vorkenntnisse nötig! Bitte bequeme Sachen mitbringen – es wird barfuß oder mit Socken getanzt.

 

WANN: So. & Mo. 5.+6.1.2020, je 19:00-20:30

PREIS: 30 € für beiden Tage (nur gemeinsam buchbar)

 

>> ZUR ANMELDUNG

Dagmar Dachauer

Workshop-Leiterin: Dagmar Dachauer

Dagmar Dachauer, in Linz geboren, ist Tänzerin, Filmemacherin, Choreografin und Tanzpädagogin. Sie studierte bis 2011 an der Amsterdamse Hogeschool voor de Kunsten und in P.A.R.T.S. in Brüssel. Weiters besuchte Sie den Handstand- und Tanzakrobatikkurs im Circus Departement von DOCH in Stockholm, Schweden. Dagmars Lehrpraxis umfasst Trainings und Workshops für alle Niveaus sowie Meisterkurse. Sie unterstützt kreative Prozesse und Produktionen als Beraterin, Choreografin oder Coach und ist Gastdozentin am BA und MA Programm der IUI Belgrad, Serbien.

Als freischaffende Darstellerin hat Dagmar mit z.B. Christoph Winkler (Deutschland), der Tanz/Performance Gruppe T.r.a.s.h. (Niederlande), Luke Baio & Dominik Grünbühel (Österreich), Kevin Trappeniers (Belgien), Florence Augendre (Belgien/Frankreich) gearbeitet.

Ihre eigenen Arbeiten touren international. Kürzlich war sie mit “The Feline Project” im Musiktheater Linz zu sehen.

www.dagmardachauer.com

Category
wtt20