Bettina Jonke

Performerin

Ich lebe im oberösterreichischen Almtal und habe meine Tanzpassion relativ spät entdeckt. In meiner Kindheit und Jugend habe ich Rhythmische Gymnastik als Leistungssport betrieben, Klavier an der Bruckner Uni studiert und mit viel Leidenschaft 5 Jahre beim Linzer Mozartchor gesungen. Nach meiner Schulzeit habe ich auch bald Yoga für mich entdeckt, später klassisches Ballett, Modern und schließlich Zeitgenössischen Tanz. Ich habe 2018/2019 beim Tanzclub Programm teilgenommen, wo wir Produktionen bei der langen Nacht der Bühnen 2018, im Lentos und 2019, in der Landesgalerie Linz performen konnten. Außerdem konnte ich eine Orgel & Tanz Produktion mit der Tänzerin Lena Pirklhuber und dem Organisten Christoph Radinger realisieren. Wir arbeiten nach wie vor zusammen an der Entwicklung neuer Orgel & Tanz Performances. Ich arbeite sehr gerne mit Improvisationstools, geprägt von Lehrgängen bei Iris Heitzinger und Martin Kilvady. Besonders die Tanz- und Kunstvermittlung im ländlichen Raum liegt mir sehr am Herzen.

Category
Künstler*In