We are Award Winner!!! – Bühnenkunstpreis (stagecraft prize) 2018

The prize of approval 2018 goes to association RedSapata in Linz

Der Bühnenkunstpreis des Landes Oberösterreich, dotiert mit 7.500 Euro, und der Anerkennungspreis, dotiert mit 3.000 Euro, werden jährlich auf Vorschlag einer fünfköpfigen Jury vergeben. 2018 erhält den Bühnenkunstpreis Harald Gebhartl, der Anerkennungspreis geht an den Verein Red Sapata.

In einem einstimmigen Beschluss entschied die unabhängige Jury Harald Gebhartl – Mitbegründer und künstlerischen Leiter des Theater Phoenix – für seine kontinuierliche, engagierte Theaterarbeit auszuzeichnen. „Gebhartl ist ein Allrounder der Theaterarbeit. Als Dramatiker, Regisseur und Musiker hat er über lange Jahre hinweg die oberösterreichische Theaterszene aktiv mitgestaltet und geprägt, aktuell mit der erfolgreichen Produktion ‚Urfaust‘ am Theater Phoenix. Gebhartl war sowohl für die Neufassung als auch für die, von Publikum und Kritik gelobte, Inszenierung verantwortlich und konnte einmal mehr sein instinktives Verständnis für die Bühnenkunst unter Beweis stellen“, so die Jury in ihrer Begründung. Dieser Vorschlag der Jury wurde auch in der heutigen Sitzung der OÖ. Landesregierung einstimmig abgesegnet.

Den Anerkennungspreis spricht die Jury dem Verein Red Sapata zu. Unter dem Beinamen „Die Tanzfabrik“ stellt das Team rund um Obfrau Ilona Roth freien Gruppen unter anderem Räumlichkeiten zur Verfügung und bemüht sich aktiv um den zeitgenössischen Tanz. Besondere Erwähnung durch die Jury fand das integrative Projekt „10+10 Brücken“ bei dem Menschen mit und ohne Migrationshintergrund bei der gemeinsamen künstlerischen Arbeit begleitet werden.

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer sieht in den Preisträgern eine repräsentative Mischung aus Erfahrung und Innovation: „Ziel der Kulturpolitik in Oberösterreich ist es, erfahrene Künstler, Künstlerinnen und Kulturschaffende ebenso zu unterstützen und wertzuschätzen wie neue, wegweisende Initiativen. Die Bühnenkunstpreisträger 2018 sind dafür ein großartiges Beispiel. Ich gratuliere Harald Gebhartl sowie dem Team von Red Sapata herzlich!“

Die offizielle Verleihung der Bühnenkunstpreise 2018 durch Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer wird im Frühjahr 2019 stattfinden.