Mirjam Karvat: GAGA


Workshop – SA & SO je 60 min einzeln buchbar, 15 € pro Termin


Gaga ist eine Bewegungssprache, die Ohad Naharin über viele Jahre hinweg entwickelt hat und im täglichen Training der Batsheva Dance Company-Mitglieder angewendet wird. Die Sprache von Gaga entstand aus dem Glauben an Heilung, Dynamik und Veränderung durch Bewegung. Gaga ist ein Weg, Wissen und Selbsterkenntnis durch den Körper zu erlangen.

Gaga stellt ein Gerüst bereit, um den Körper zu entdecken und zu stärken; trainiert Flexibilität, Ausdauer und Geschmeidigkeit, während die Sinne und die Fantasie sich erweitern. Gaga erhöht das Bewusstsein für die Unterschiede im Körper, erweckt unerforschte Gebiete, legt körperliche Stagnation frei und bietet Wege für ihre Auflösung an. Die Arbeit verbessert die Bewegungsintuition und verbindet bewusste sowie unbewusste Bewegungen miteinander.

Gaga erlaubt die Erfahrung von Freiheit und Vergnügen auf eine einfache Art und Weise, in einem angenehmen Raum, in bequemer Kleidung, begleitet von Musik, jede Person mit sich selbst und mit den anderen.

Verfügbare Module:

Samstag: 

9:30Uhr bis 10:30Uhr erste Gaga Einheit
11:00Uhr bis 12:00Uhr zweite Gaga Einheit
15:30Uhr bis 16:30Uhr dritte Gaga Einheit

Sonntag:

09:00Uhr bis 10:00 Uhr vierte Gaga Einheit
10:15Uhr bis 11:15Uhr fünfte Gaga Einheit


Leiterin: Mirjam Karvat

Nach ihrem Abschluss als Massage-Therapeutin und als Lehrerin für menschliche Kinetik studierte Mirjam bis 2006 Tanz an der London Contemporary Dance School. Danach  performte sie mit New Generations Dance Company in Ägypten, mit der Company Solodanza in Winterthur (CH) und dem Musical RENT (Basel) bevor sie das Gaga Teacher Training Program absolvierte. Derzeit ist sie als Gasttänzerin am  Theater Basel und am Opernhaus Zürich engagiert, und in diversen Produktionen wie z. B. Jesus Christ Superstar, Don Giovanni und Land des Lächelns zu sehen. Mirjam unterrichtet Gaga europaweit.

Foto: Gadi Dagon

Dieser Workshop wird im Rahmen des tanzhafenfestivals angeboten. Zur Anmeldung geht es HIER…

 
Back to top