WORKSHOPS IN DER TANZFABRIK ab SEPTEMBER 2017.

nächste

13. & 14. Jänner 2018

Gaga ist eine Bewegungssprache, die Ohad Naharin über viele Jahre hinweg entwickelt hat und im täglichen Training der Batsheva Dance Company-Mitglieder angewendet wird. Die Sprache von Gaga entstand aus dem Glauben an Heilung, Dynamik und Veränderung durch Bewegung. Gaga ist ein Weg, Wissen und Selbsterkenntnis durch den Körper zu erlangen.

Gaga stellt ein Gerüst bereit, um den Körper zu entdecken und zu stärken; trainiert Flexibilität, Ausdauer und Geschmeidigkeit, während die Sinne und die Fantasie sich erweitern. Gaga erhöht das Bewusstsein für die Unterschiede im Körper, erweckt unerforschte Gebiete, legt körperliche Stagnation frei und bietet Wege für ihre Auflösung an. Die Arbeit verbessert die Bewegungsintuition und verbindet bewusste sowie unbewusste Bewegungen miteinander.

Gaga erlaubt die Erfahrung von Freiheit und Vergnügen auf eine einfache Art und Weise, in einem angenehmen Raum, in bequemer Kleidung, begleitet von Musik, jede Person mit sich selbst und mit den anderen.

16. & 17. September 2017 

with Mirjam Karvat

Foto: Gadi Dagon

Workshop – SA & SO je 60 min einzeln buchbar, 15 € pro Termin

Anmeldung:jacqueline.schiller@hotmail.com


Samstag, 16.September

9:30 – 10:30 Gaga people

11:00 – 12:15 Gaga people

15:00 – 16:00 Gaga dancers*

Sonntag, 17. September

9:00 – 10:00: Gaga people

10:15– 11:15: Gaga people

* nur für Prof. Tänzer & Tanzstudenten

Special Deal  3 for 2 für Studenten der Anton Bruckner Privatuniversität:

Kommt zu Dritt , dann zahlt jeder nur 10 Euro.

Deal gilt nur mit Anmeldung.

Teilnahmebedingungen: Bitte durchlesen

 
Back to top