Wann?

Sonntag, 25. März 2018 von 14:30-17 Uhr

ACHTUNG: Verschiebung auf So. 8.4. 11-13:30 Uhr fällt aus wg. fehlender TeilnehmerInnenzahl (Schönwetter), nächster Termin wird bekannt gegeben

 

Kosten:

30 Euro, 20% Rabatt ab Anmeldung von 3 Personen

oder per email: ilona.roth@redsapata.com

Contemporary Dance Intensive

Dieser Workshop richtet sich an alle, die ihr Körperbewusstsein anhand von funktionellen Bewegungsabläufen schulen möchten. Der zeitgenössische Tanz löst sich von einem strikten Formenvokabular und nützt die natürliche Anatomie des Körpers. Durch einen dynamischen Aufbau mit Bodenarbeit, Übungen im Raum und kleineren Choreographien soll Tanz technik, Koordination und vor allem Dynamik erlernt werden. Free Flow, Impulsarbeit, Schwünge, Gewicht im Raum sind Themen, die im zeitgenössischen Tanz eine wichtige Rolle spielen und hier fokussiert erarbeitet werden. Dabei hat die Freude am Tanz einen wichtigen Stellenwert.

Für: Anfänger und leicht Fortgeschrittene

Workshop-Leiterin Ilona Roth ist Tänzerin und Choreografin. Sie genoss eine Ausbildung zur Musical-Darstellerin in Augsburg und München, bekam 2004 ein Stipendium an der Harkness Dance School in New York, wo sie mit TänzerInnen der New Yorker Dance Companies trainierte, und absolvierte das Studium Movement Studies and Performance an der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz. Internationale Auftritte führten sie u. a. nach Uruguay, Ägypten, Serbien, Italien und Deutschland. Sie ist Mitbegründerin und Leiterin der RedSapata Kulturinitiative sowie des tanzhafenFESTIVALs. Diverse Projekte seit 2006; Ilona Roth ist Preisträgerin des Spoleto OPEN Awards 2012 (Spoleto, Italien). Infos zur künstlerischen Tätigkeit: www.transitheart-productions.com.

 
Back to top