RedSapata Residency Opportunity

Thomas DiesenreiterUnser Raum steht regelmäßig für Residencies zur Verfügung. Mit Residencies sind Arbeitsmöglichkeiten gemeint, die innerhalb eines gewissen Zeitraums am Stück angesetzt sind und nicht nur Mitgliedern zur Verfügung stehen. KünstlerInnen außerhalb von Linz und OÖ sowie internationale Tanzkunstschaffende können sich um Residencies bewerben. Eine Residency stellt kostenfrei Raum-, Personal- und Technikressourcen zur Verfügung.

Ein Residency beinhaltet:

  • Nutzung des Studios (Tanzfläche ca. 200 m², gesamtes Studio ca. 600 m²)
  • Nutzung des regulären technischen Equipments und fallweise Nutzung von Scheinwerfern, Lichtanlage etc.
  • Veröffentlichung der Projektinformation auf verfügbaren Online-Kanälen (Social Media, Website, Newsletter etc.) des RedSapata Tanzfabrik, bei besonderen Anlässen auch Print & Presse
  • Dauer der Residency: ca. 2 Wochen – individuell abzusprechen, täglich bis ca. 17 Uhr (fallsweise ist die Nutzung durch Reinigungsarbeiten oder langfristig im Vorfeld vereinbarte Termine ca. 1-2 Std. eingeschränkt)
  • Kosten der Residency: 63 Euro Bearbeitungsgebühr
  • nicht enthalten: Unterkunft

Voraussetzungen:

  • Darstellung des künstlerischen Konzepts
  • Infos über die KünstlerInnen
  • “Sharing is Caring”: wir wünschen uns am Ende des Residency-Zeitraums einen “Erlebnisbericht” (eine Präsentation, eine Vorstellung, einen Workshop etc.), der auch der Öffentlichkeit zugänglich ist. Dies ist kein MUSS, sondern ein NICE TO HAVE.

Anfragen unter: office@redsapata.com

 
Back to top