BALLET BASICS
6-wöchiger Kurs für AnfängerInnen

Ab Do, 10.1.19 (6x)

18.00-19.30

Kursgebühr: 72,00

anmelden: wendydy.choi@gmail.com

 In diesem sechswöchigen Kurs für AnfängerInnen werden die Grundtechniken des klassischen Tanzes in einem modernen Zugang erlernt. Ballett steht nicht nur für Anmut, Eleganz und Leichtigkeit, sondern ist auch ein hervorragendes Körpertraining. Die Wirbelsäule wird aufgerichtet, Bein- und Armmuskulatur werden trainiert und  Koordination und Musikalität gefördert. Daher sind SchülerInnen allen Alters willkommen. Lasst euch von der mitreißend humorvollen Art von Wendy begeistern!

Wendy Choi-Buttinger

Geboren und aufgewachsen in Macao arbeitete Weng Teng bereits in vielen unterschiedlichen Bereichen des Tanz. Sie schloss ihre Ballett-Ausbildung an der Hong Kong Academy of Performing Arts ab und erhielt an der Bruckner Universität in Linz ihren Bachelor of Arts. In der frühen Phase ihrer Tanzkarriere tanzte sie als Solistin in klassischen Stücken wie „Schwanensee“, „Les Sylphides“, „Dying Swan“ und vielen Anderen. Jene Produktionen waren unter Anderem in Österreich, Rumänien, Schottland, Indien und an vielen weiteren Orten zu sehen.

Desweiteren gewann sie 2016 mit ihrer eigenen Arbeit „A Flurry Tale“ den Preis für die beste Tanzproduktion beim Taipei Fringe Festival in Macao. Beim Endigburgh Fringe Festivals 2014 war sie zudem für den Asian Arts Award nominiert. Ein Highlight ihrer Karriere war die Gala Aufführung für den chinesischen Präsidenten Hu anlässlich der Wiedervereinigung Jubiläumsfeierlichkeiten 2010.

Sie arbeitet und lernte mit Choreographen wie Editta Braun, Silke Grabinger, Jianan Qu und Sita Ostheimer. 

 
Back to top