Residencies

RedSapata Residency Opportunity Unser Raum steht regelmäßig für Residencies zur Verfügung. Mit Residencies sind Arbeitsmöglichkeiten gemeint, die innerhalb eines gewissen Zeitraums am Stück angesetzt sind und nicht nur Mitgliedern zur Verfügung stehen. KünstlerInnen außerhalb von Linz und OÖ sowie internationale Tanzkunstschaffende können sich um Residencies bewerben. Eine Residency stellt kostenfrei Raum-, Personal- und Technikressourcen zur Verfügung. Ein Residency beinhaltet: Nutzung des Studios (Tanzfläche ca. 200 m², gesamtes Studio ca. 600 m²) Nutzung des regulären technischen Equipments und fallweise Nutzung von Scheinwerfern, Lichtanlage etc. Veröffentlichung der Projektinformation auf verfügbaren Online-Kanälen (Social Media,... Read The Rest →

Ausschreibung // Can dance safe your life?

Ausschreibung Can dance save your life? Ob Fragestellung oder Antwort  – ihr könnt euren Ideen in druckfähigen Kunstwerken freien Lauf lassen, die den Slogan beinhalten sollen. (Foto, Grafik, Zeichnung) Die drei ausgewählten Werke werden mit 100 Euro honoriert und von uns in Postkartenformat publiziert. Alle Einreichungen werden in den Räumlichkeiten von RedSapata ausgestellt. hier geht’s zur online Einreichung…

NEWS

COME AND WATCH!! RedSapata OPEN SPACE February 15th 2015 Start: 19:00 Tanzfabrik RedSapata opens the doors to show a variety of productions, which have been created already or are in a fresh state of creation. Members and those who want to get members, get invited to show their work and open this unique productionspace for freelance dance-artists in Linz, to the public. Program: Cie. tauschfühlung // work in progress “Schlangentanz” Barbara Földesi // “Atlas” 15 mins BREAK Sara Lanner // “AUSstellenENTstellen” Domenika Arnetzeder // extract of movie “Natarang” Entrance fees?... Read The Rest →

Weihnachtsaktion Gutscheine für Zeitgenössischen Tanz

ACHTUNG WEIHNACHTS- UND NEUJAHRSAKTION: für den letzten Wintersemesterblock von insgesamt fünf Einheiten (8.1. – 5.2.13) gibt es eine reduzierte 5-er-Karte, die statt 57 Euro nur 45 Euro kostet. Das ist als Gutschein erhältlich und ist auch als Weihnachtsgeschenk etwas Besonderes! Als Bonus gibt es noch eine 6. Gratiseinheit am 12. Februar mit einer Gastdozentin dazu! Die Gutscheine können mit Angabe der Adresse bei Ilona Roth (ilona.roth@redsapata.com, Porto bei Empfänger) bestellt oder vor Ort abgeholt werden! (limitierte Auflage: max. 15 Gutscheine erhältlich) Dieser Kurs richtet sich an alle, die an Bewegung interessiert... Read The Rest →

Zeitgenössische Tanzcompany für junge Menschen

Für die Gründung einer zeitgenössischen Tanz Kompanie für Jugendliche ( Tanzerfahrung nicht zwingend nötig) in LINZ sind wir auf der Suche nach motivierten Leuten im Alter von 15-23. Das Kompanie Training wird 2x monatlich in der Tabakfabrik Linz stattfinden. Erste Auftritte sind schon für Frühjahr 2013 geplant. Bei Interesse bitte unter lena.setzwein@gmx.at melden, dann schicke ich euch weitere Infos und eine Einladung zum ersten Kennenlernen.

Residency-Reihe: Floating Bodies and Spaces

Messschiff Eleonore im Winterhafen Auf dem „Messschiff Eleonore“ im Linzer Winterhafen werden Residencies vergeben, die ich mit dem Thema „Floating Bodies und Spaces“ beschäftigen. Eine Residency dauert 14 Tage und beinhaltet Leben und Arbeiten am Schiff und in dessen Umgebung. Die Residency-erie richtet sich explizit an Kunstschaffende mit tänzerisch-performativem Hintergrund. Das Thema „Floating Bodies und Spaces“ bezieht sich – dem Ort entsprechend – in vielfacher Weise auf Konzepte von Fließen und Liquidity. Der Ort ermöglicht Auseinandersetzung mit den Möglichkeitsräumen von Schiff, Wasser und des öffentlichen Raumes des Linzer Winterhafens, bzw.... Read The Rest →

AEC Klangwolke: Tänzerinnen und Tänzer gesucht!

Das Ars Electronica sucht nach Freiwilligen, die Lust haben bei der diesjährigen Klangwolke am 1.September 2012 mitzumachen! Es werden Leute mit Tanz- bzw. Rhythmuserfahrung gesucht, die Lust haben, in leuchtenden LED-Anzügen als Teil der Show am Abend eine Choreographie zu tanzen. Diese LED-TänzerInnen sollen größtenteils am Ufer auf der Urfahrseite stehen, wir suchen jedoch auch noch Mutige, die Lust haben, Ihre Choreographie auf einem fahrenden Schiff auf der Donau oder auf dem Dach eines Hochhauses zum Besten zu geben! Neben dem Einstudieren der Choreographie gibt es bei den Workshops auch... Read The Rest →

Performance Projekttage Linz

Ausschreibung für die Performance-Projekt-Tage Linz Richtet sich an TeilnehmerInnen aus den Bereichen Performance und zeitgenössischer Tanzkunst. Diese Projekttage sollen ein (Workshop-) Format des gemeinsamen Arbeitens ermöglichen und zusätzlich eine dichtere Vernetzung von lokalen KünstlerInnen sowie den Austausch von nationalen und internationalen Kunstschaffenden bewirken. Am letzten Abend des Workshops, am 1. Dezember 2012, gibt es für die TeilnehmerInnen die Möglichkeit,  erarbeitete Performances bei einer gemeinsamen öffentlichen Veranstaltung in einem Linzer Veranstaltungsraum zu zeigen – natürlich auf freiwilliger Basis. Monica Klingler’s Hintergrund ist der Tanz, Boris Nieslony kommt klar aus der Bildenden... Read The Rest →

Open Call – Interferencias

OPEN CALL: Interferencias Austria http://interferencias.info/ 3.-13.08.2012, Wien INTERFERENCIAS is an encounter/research collective of 26 international artists in the field of choreography, dance and performance. INTERFERENCIAS provides a frame for an „artistic research happening“in form of gatherings in several countries by creating temporary communities. The first edition took place 2010 in Mexico and lasted 3 weeks, combining the aspects of education, research and performance. During this period the participants developed a collective research frame, focusing on contemporary working conditions (means of creation, politics of performance, locality of actions and collective self-organization),... Read The Rest →

Call for Dancers/Movers/Actors/Performers/Video Artist/Lighting Designers

Call for Dancers/Movers/Actors/Performers/Video Artist/Lighting Designers 16.06.-1.07.2012, Linz Interdisciplinary Research Platform project: “FEEDBACK” (Work in Progress) We are looking for artists interested in supporting developing a research project, that deals with the question of communication beyond language and the exploration of the social emotional collective mind. Since Spring 2011 we are devising this project called “FEEDBACK” together with artists from Europe and America. Our goal is to set up a space where different artforms and research topics (like psychology, physics, sociology, etc.) can clash and illustrate different systemic forms & their... Read The Rest →

« Older Entries

 
Back to top